Labels

Sonntag, 21. April 2013

Quests (Aufgaben)


Die Fähigkeiten von Ick und Krick lernt man beim ersten Besuch in der Grube meistens im liegen, sagt Barlow in seinem bekannten Audio Blog Random Dungeons. Die World of Warcraft wird aber auch von neuen Spielern besucht und da bisher kein Meister vom Himmel gefallen ist, erstelle ich beim Reisen durch die Welt auch einige Guides. Ich hoffe, neuen Spielern dabei zu helfen, die Spielwelt als so wunderbar und vielseitig zu erleben wie ich das tue.

Quests
Nach dem ersten einlogen ins Spiel steht man vor einem NPC (Nicht-Spieler-Charakter von englisch non-player character) mit einem gelben Rufzeichen am Kopf. Durch Klicken öffnet sich ein Fenster in dem die Aufgabe genau beschrieben wird.


Questtext
Mit der Taste M auf der Tastatur öffnet sich die Karte der Gegend in der man sich befindet und mit einem Fragezeichen ist auch der Ort markiert, an dem sich die Aufgabe abschließen läßt.


World of Warcraft Weltkarte

Den Questtext genau zu lesen lohnt sich meistens. In diesem Fall muss man nicht hinlaufen, sondern bekommt ein Reittier zur Verfügung, das den Spieler dorthin bringt.




Am Zielort angekommen steht man vor dem NPC bei dem man die angenommene Quest auch abgeben kann.


Quest abgeben

Ist das Ziel ein ganz Besonderes, sieht man auch ein Bild mit Name und Beschreibung.



Questtext mit Bild

Bei vielen erledigten Aufgaben bekommt man nicht nur Gold und Erfahrungspunkte sondern darf sich auch einen Gegenstand aussuchen.


Quest abgeben mit Belohnung

Keine Kommentare:

Kommentar posten